DIY - i did it again..

* DE*
Wie ihr sehen könnt, habe ich etwas Langeweile gehabt und habe die Zeit dazu genutzt, für kurze Zeit bisschen kreativ zu sein :) Das ganze ist wirklich einfach und kostet nicht viel. Wenn ihr ein T-Shirt, eine Hose, ein Schall oder sonst was übrig habt - dann knotet oder faltet es zusammen und ab in die Schüssel damit. Dann mit Chlor übergießen - Achtung, es riecht recht streng!! Im Weiteren könnt ihr die Schüssel mit Wasser auffüllen, wenn ihr erreichen wollt, dass die Farben blasser wirken. ODER, so wie ich, nur Chlor drüber gießen und 30 min. warten. Zum Schluss, rausnehmen, mit Waschmittel ausspüllen und fertig :) ah, fast hätte ich es vergessen. Für die Änderng der kurzen Hose habe ich auch noch die Scheere benutzt :P


 * PL *
No, wiec jak widzicie troszke mi sie nudzilo i chcialam byc przez chwile kreatywna kobitka :) sprawa jest naprwade prosta i tania. Jesli macie jakas koszulke, spodnie, szalik cokolwiek- pozwiazujcie i poskrecajcie, moze nawet w sluply. Nastepnie chop do miski i polejcie chlorem - uwaga smierdzi!! Nastepnie mozecie zalac woda, jesli chcecie by kolor waszej rzeczy tez troszke zbladl....ALBO tak jak ja polejcie i zostawcie na 30 min. Na koniec rozwiazac, wyplukac w plynie i gotowe :) no i bym zapomniala, oczywiscie do przerobki spodenek ponizej uzylam takze nozyczek :P















14 comments:

  1. Wow... Die Jeans sieht ja genial aus. Und der Schal. Echt toll. Ja, wenn es nur nicht so furchtbar riechen würde. Was Gerüche angeht bin ich eigentlich echt hart im Nehmen. Aber bei Chlor. Puh...
    Hab einen tollen Tag!
    Iris

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich brauche auch sehr lange um mich zu uberwunden.. Aber es war halt die eizigste und billigste Idee :) und eignetlich gefällt es mir :)
      LG
      P

      Delete
  2. Über diese Art, Sachen zu entfärben habe ich schon gelesen, allerdings noch nicht selber ausprobiert. Vielleicht gehe ich es ja auch mal an. Du hast ein echt tolles Ergebnis hingekriegt.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Poste mal dann von den Ergebnisen :)
      LG
      P

      Delete
  3. Cool! Vorallendingen die Hose ist super cool geworden! Die Art des Färbens kenne ich noch von früher...hihi. Domestoshosen waren doch immer total in!

    Danke für deine lieben Kommentare bei mir!

    Liebe Grüße von Jenny

    ReplyDelete
  4. Total schöner Blog und das Design gefällt mir unheimlich gut <3 Vielleicht magst du ja bei mir auch mal reinschauen - seit gestern gibt es sogar etwas zu gewinnen! Liebste Grüße, Nina

    ReplyDelete
  5. Bomba efekty!! Pozdrawiam

    kubernusiowaszafa.blogspot.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. jeszcze w planie sweterek i spodnie :)

      Delete
  6. Echt Klasse! Die Hose sieht jetzt perfekt aus ;) LG

    ReplyDelete
    Replies
    1. danke :) schönen Sonntag :)

      Delete
  7. Die kurze Hose ist wirklich toll geworden! Danke für den Tipp, dass probier ich auch mal aus :)

    Liebe Grüße
    Sina mit Emily

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke :) Habe wieder neue Ideen, muss ich auch posten :)
      LG

      Delete